Master in Deutscher Sprache, Literatur und Kultur

Károli Gáspár Universität der Reformierten Kirche (KRE)
Lehrstuhl für Deutsche Sprache und Literatur

Programmstruktur

Das Masterstudium Deutsche Sprache, Literatur und Kultur an der KRE vermittelt Fachkenntnisse in den Bereichen deutsche Literatur, Sprache und Kultur. Mit durchgehend aktualisierten Unterrichtsschwerpunkten und -methoden werden hier Philologen ausgebildet, die über exzellente Deutschkenntnisse verfügen und die die beruflichen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts auf hohem geistigem Niveau bewältigen können. Die Sprache des MA-Studiengangs ist durchgehend Deutsch.

Nach den einführenden Basismodulen (weiterführende germanistische Grundlagenkenntnisse und Fachkenntnisse) werden drei Spezialisierungen angeboten, von denen die Studenten eine frei wählen können.

Die Spezialisierung Sprachvermittlung in Wirtschaft und Business bereitet die Studierenden auf ein Praktikum in einem deutschen Unternehmen vor, indem sie schriftliche und mündliche Formen der professionellen Wirtschaftskommunikation und Situationen in diesem Berufsfeld üben.

In der Spezialisierung Kulturmediator lernen die Studierenden Formen, sprachliche Mittel, Szenen und Akteure der Gegenwartskultur vor allem im ungarisch-deutschen Kontext in Verbindung mit konkreten kulturellen Ereignissen kennen. Das Praktikum in kulturellen Einrichtungen wird nicht nur durch Kenntnisse in Kulturgeschichte und Kultursoziologie vorbereitet, sondern auch durch theoretische und praktische Aspekte der Kommunikations-, Kultur- und Medienwissenschaft, sowie der Intermedialität, Interdisziplinarität und Interkulturalität.

Die Spezialisierung Organisation und Kultur der deutschen Minderheiten befasst sich mit dem Verhältnis zwischen Sprache und Gesellschaft, darüber hinaus mit den Varietäten der deutschen Sprache, der angewandten Linguistik, aktuellen Fragen der Sprachenpolitik, dem Sprachgebrauch von Minderheiten und mit der Mehrsprachigkeit. Eine Einführung in die Geschichte, Kultur und Organisationen der Deutschen in Ungarn bereitet die Studenten auf ihr Praktikum bei einer nationalen Minderheitenorganisation vor.

Die Spezialisierung Internationale Lexikographie ermöglicht den Einstieg in den interdisziplinären und zweisprachigen Masterstudiengang Europäischer Master für Lexikographie (EMLex) mit spezifischen Ausbildungsmerkmalen. Voraussetzung für die Bewerbung sind mittlere Englischkenntnisse (mindestens B1). Während des Studiums sind im zweiten Semester ein Erasmus-Auslandsaufenthalt an einer Hochschule des EMLex-Konsortiums und im dritten Semester ein Praktikum verpflichtend. Bei erfolgreichem

Abschluss der Spezialisierung erhalten die Absolventen am Ende ihres Studiums ein EMLex-Zusatzzertifikat (ggf. einen double degree). Weitere Informationen über die Besonderheiten der internationalen Spezialisierung und über das Orientierungsgespräch finden Sie unter: European Master in Lexicography.

 

Zulassungskriterien und Bewerbungsprozess

Bankdaten:
Adresse des Eigentümers: H-1091 Budapest, Kálvin tér 9.
IBAN: HU54 1160 0006 0000 0000 1014 8552
Konto Nr.: 11600006-00000000-10148552
Swift-code: GIBAHUHB
Kommentar: Vollständiger Name_ GERM MA

Please note, that applications will be considered complete only after the university has received the application fee.

Gebühren und Stipendienmöglichkeiten

 

I. Self-financing applicants

The application for the 2023/2024 academic year is open between 01 December 2022 - 27 April 2023!

The programme starts in September.

Tuition fee: 1200 EUR / semester

Self funding applicants shall submit their documentation via our Online Application Platform.


II. Stipendium Hungaricum Programme

The application for the 2023/2024 academic year is open until 16 January 2023!

Applicants of certain countries may have the possibility to apply for the Stipendium Hungaricum Scholarship Programme financed by the Hungarian state. The scholarship covers the entire tuition fee, budget for accommodation (or contribution to accommodation costs) and medical insurance in Hungary.

Call for Applications for BA and MA studies 2023/2024

Call for Applications for doctoral program 2023/2024

Application Timeline:

For more information please visit www.stipendiumhungaricum.hu


III. Hungarian Diaspora Scholarship

The application for the 2023/2024 academic year is open until 31 January 2023!

The Hungarian Diaspora Scholarship was established by the Hungarian Government for those who live in a Hungarian diaspora outside of Europe and wish to study at a Hungarian higher education institution to develop their personal, professional and cultural relations to Hungary.

The programme aims to support the professional advancement of the scholarship holders with high-quality Hungarian higher education while improving their Hungarian language skills and strengthening their Hungarian identity. After graduation, scholarship holders return to their home country with competitive skills and knowledge that enables them to support their community, preserve Hungarian values and reinforce the relations between the diaspora and Hungary.

Call for Applications 2023/2024

For more information please visit https://diasporascholarship.hu/

 

IV. Károli Christian Scholarship

The application for the 2023/2024 academic year is open between 01 December 2022 - 27 April 2023!

Károli Gáspár University of the Reformed Church in Hungary founded a scholarship to provide the opportunity of studying in Hungary for young Christian students from certain countries in the Middle East, Asia and Africa.

Call for Applications 2022/2023

Kontaktinformationen

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Dr. habil. Zita Hollós: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Events


Erasmus

Erasmus

Social media